Allgemeine Informationen

Corona – Einkaufen und Gastronomie in Holzhausen

Liebe Holzhäuser*innen!

Wir als Gemeinde haben ja schon immer versucht, möglichst gemeinsam unsere anstehenden Probleme zu lösen.

Wir werden das Corona-Virus nicht allein bekämpfen können, aber wir können durch unser Verhalten Einiges tun bzw. verhindern. Dazu gehören selbstverständlich die von der Landesregierung vorgegebenen Verhaltensmaßnahmen. Trotzdem möchte ich speziell für Holzhausen folgendes anmerken: Ihr dürft spazieren gehen, ihr dürft einkaufen – Monika’s Vitaminstübchen, die Tankstelle, die beiden Bäckereien – haben ihre normalen Öffnungszeiten. Auf Wunsch werden auch Hauslieferungen veranlasst. Ihr dürft essen gehen, nicht wie sonst, in das Gasthaus, aber Ihr könnt bestellen. Auch hier hat jeder Gastronom, ob bei Annelie oder bei Luca, sein eigenes Verfahren der Lieferung oder Abholung. Bitte ruft sie einfach an! Unsere Dienstleister, die kleinen Läden und Gaststätten, benötigen jetzt unsere Solidarität, und hoffen auf Eure Anrufe.

Die Verbandsgemeinde Nastätten bietet unter der Hotline 06772-802 500 eine Einkaufs- und Versorgungshilfe für Risikogruppen an, bei der Hygieneartikel und Lebensmittel des unbedingt nötigen Bedarfs in haushaltsüblichen Mengen bestellt werden können.

Sollten die genannten Angebote der Verbandsgemeinde nicht ausreichen, könnt Ihr euch gerne an die Gemeindeverwaltung Holzhausen telefonisch oder per Email wenden: 06772 – 8381, gemeindeverwaltung@gemeinde-holzhausen.de, wenden, vielleicht können wir weiterhelfen.

Bleibt gesund, es grüßt euch, euer Bürgermeister,

Hardy Eilenz